Stifte gezückt!
Wer unsere Geschichten so gerne mag, dass er eine Widmung in seinem Buch haben möchte, kann dies gerne haben. Natürlich nur bei jenen, die es in Printversion gibt. Das ist nicht bei allen (von Anfang an) der Fall. Das Drucken kostet uns selbst Geld und die Eigenexemplare natürlich ebenso. Genauso wie Verpackungsmaterial und Porto.
Aber wir nehmen keine Aufpreise für die Signatur an sich. Hier sind die Regeln:

  • Da wir über ein sogenanntes Print on Demand Verfahren veröffentlichen, kann dies Zeit in Anspruch nehmen. Eine kurze Erklärung: Print on Demand bedeutet, dass das Buch erst dann gedruckt wird, wenn es bestellt worden ist.
  • Man kann sich gerne eine Widmung wünschen.
  • Porto zum Leser muss der Käufer übernehmen (Buchsendungen kosten zurzeit 2,20€, da wir auch einen Umschlag brauchen, ist die Lieferpauschale bei 3,50€ innerhalb Deutschlands. Auslands Auskünfte auf Anfrage).*
  • Bezahlt wird via Vorkasse. Zahlungsdaten (Konto oder Paypal) werden auf Anfrage herausgegeben.
  • Sollte etwas schief gehen (Probleme können immer auftauchen), werden wir uns rechtzeitig melden und das Geld zurücküberweisen (selbstredend).
  • E-Mail an: team@das-bambusblatt.de
  • Die persönlichen Daten werden nach der Kaufabwicklung selbstredend gelöscht!

Zu den mit * markierten Felder: Leider müssen wir euch diese Kosten mitgeben (wir würden das lieber anders handhaben), da wir ohnehin schon nur einen geringen Verdienst an den Büchern habe. Autoren kennen das Problem!
Tut uns dennoch leid : -(

(Preisliste folgt)

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Twitter
Facebook
Instagram
Pinterest
error: Content is protected !!